Honda Insight Forum

Willkommen im Honda Insight Forum!
Aktuelle Zeit: 24.05.2018, 00:27

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geradeauslauf
BeitragVerfasst: 13.06.2013, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1749
Wohnort: Graubünden
ZE-1 hat geschrieben:
... Wenn das Auto schon so einen miserablen Geradeauslauf hat...
Deine Behauptung kann ich so nicht stehen lassen. Ob vielleicht einer der Vorbesitzer Deines Insights Pech damit gehabt hat ?
Du hast ja an anderer Stelle berichtet, dass an dem Wagen bereits gleich bei Übernahme die Bremsen schlecht / zu fest justiert waren und deshalb anfangs am höheren Spritverbrauch Schuld waren.

Hast Du die Lenkgeometrie mal überprüfen / vermessen lassen ?

Auf Deine Behauptung hin habe ich inzwischen mehrmals den Geradeauslauf meines Insight auf der Autobahn in verschiedenen Fahrtrichtungen bei unterschiedlichen Wetterverhältnissen überprüft und ich habe nichts Nachteiliges gefunden, was Deine Behauptung stützen kann. Der Reifendruck beträgt vorne 3.5 bar und 3.2 bar hinten.

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geradeauslauf
BeitragVerfasst: 14.06.2013, 07:37 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2361
Wohnort: CH
Der Geradeauslauf des Wagens ist tadellos. ZE-1 hat ja auch behauptet, dass der Wagen nochmals wesentlich leiser geworden sein soll mit einem Seitenhieb an die, die ihn laut finden, ohne es zu begründen. Da gibt es aus meiner Sicht nichts hinzuzufügen...

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geradeauslauf
BeitragVerfasst: 16.06.2013, 19:32 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 18:46
Beiträge: 312
Wohnort: EUDSSR
Also ab und zu hab ich das Gefühl dass man mich hier sehr leicht mißversteht. Du, I1_2000 scheinst das leider irgendwie dauernd zu tun. Ich frag mich nur warum!? Möchtest du, dass ich hier nicht mehr poste? Stören dich meine offenen Posts? Wenn das so ist sag es mir einfach und wir finden ne Lösung.
Aber ich erkläre es dir gerne nochmal. Ich hab die Türen mit Dämmstoff ausgepolstert etc., und hab teilweise ach unter den Teppich noch Dämmfließ geklebt. Kannst du dir vorstellen, dass so etwas ein Fahrzeug stiller/leiser macht? Nunja, es ist eigentlich unerheblich ob du speziell es dir vorstelen kannst oder nicht denn de facto ist es so.
Der Geradeauslauf empfinde ich eben als miserabel. Das ist mein subjektiver Eindruck den ICH habe, kannst mir folgen? Ich hoffe schon!
Es ist super, dass alle anderen Insightianer diesen Eindruck nicht zu haben scheinen aber ich habe diesen. Sorry, mein Fehler.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geradeauslauf
BeitragVerfasst: 16.06.2013, 21:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2361
Wohnort: CH
Du nimmst das viel zu persönlich. Wer austeilt, muss auch einstecken können...

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geradeauslauf
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 05:32 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 18:46
Beiträge: 312
Wohnort: EUDSSR
Ich versteh halt nicht woraus mein "Austeilen" besteht!!! Aber gut, ich muss auch nicht alles verstehen...
Der suboptimale Geradeauslauf meines Insight liegt vermutlich daran, dass wir hier in Bayern dauernd starken Seitenwind haben, das Auto schon mindestens 5 Unfälle hatte, ich 4 verschiedene Luftdrücke fahre, meine Felgen eiern, ich die billigsten Linglongdingdong Reifen fahre und ich ohnehin absolut kein Gefühl fürs Autofahren habe.

Jetzt wird mir alles klar!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geradeauslauf
BeitragVerfasst: 17.06.2013, 08:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 15:13
Beiträge: 320
Kommt wahrscheinlich darauf an, was man gewöhnt ist, womit man es vergleicht. Für mich, der sonst Halbbusse fährt und damit ca. 2m über der Fahrbahn thront, hat der Wagen eine überragende Straßenlage inclusive Geradeauslauf.

Zankapfel Lautstärke: Auch hier habe ich nix zu meckern, da der Hybrid ja notorisch untertourig fährt, bin ich da ganz anderes gewohnt und halte den Wagen daher auch für ausgesprochen leise.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geradeauslauf
BeitragVerfasst: 18.06.2013, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2013, 14:59
Beiträge: 41
Wohnort: D6
ZE-1 hat geschrieben:
....Der Geradeauslauf empfinde ich eben als miserabel. Das ist mein subjektiver Eindruck den ICH habe, kannst mir folgen? Ich hoffe schon!
Es ist super, dass alle anderen Insightianer diesen Eindruck nicht zu haben scheinen aber ich habe diesen. Sorry, mein Fehler.

Ich bin mit dem Geradeauslauf zufrieden, auch habe ich keine Probleme mit Seitenwind. Die Lautstärke finde ich angemessen und eher ruhig. Aber das ist alles subjektiv und sollte nicht zum Streit führen.

_________________
Insight ZE1, Focus Jarifa Offroad, Insight ZE1 und andere ohne Motor


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geradeauslauf
BeitragVerfasst: 24.06.2013, 12:49 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 18:46
Beiträge: 312
Wohnort: EUDSSR
Einsicht64 hat geschrieben:
Aber das ist alles subjektiv und sollte nicht zum Streit führen.


Für Streit hab ich einfach keine Zeit! :D
Das mit dem "subjektiven" stimmt bis zu einem gewissen Grad, darüber hinaus ist es einfach so wie es ist.
Leider habe ich wohl eine ziemlich ausgeprägte Bullshitallergie und kann offensichtliche Unwahrheiten nicht einfach so stehen lassen denn hier lesen evtl. Leute mit die diese dann auch noch glauben...

Es ist hier leider so wie in jedem anderen Fahrzeugforum.
Man ist so lange willkommen als man die Meinung des hiesigen, selbsternannten "Silberrückens" vertritt. Sobald man anderer Meinung ist und sich die Freiheit nimmt diese auch zu posten ist man sofort mit Gegenwind konfrontiert. Das ist eben so und in meinem Fall muss ich feststellen, dass Mr. "Oberlehrer" I1_2000 mit meinen Meinungen/Ansichten schlecht umgehen kann. Auch in Ordnung!

Es wundert mich eben, dass ein Mensch der wohl auch einen NSX besitzt, behauptet der I1 hätte einen prima Geradeauslauf. Na ja, vermutlich basteln solche Leute den ganzen lieben Tag am NSX herum und fahren damit nicht. Wenn sie das nämlich täten wüßten sie was "Geradeauslauf" bedeutet.

Mein Fazit aus dieser kleinen Geschichte ist, dass ich meine weiteren Verbesserungen am I1 einfach nicht mehr posten werde, was für die "große" Insight1 Gemeinschaft eigentlich ein Verlust ist.
Somit bleibt alles beim alten und ich stelle keine "Gefahr" mehr für diverse Leute dar.

Also I1_2000, kannst dich entspannt zurücklehnen...! :D ;)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Geradeauslauf
BeitragVerfasst: 24.06.2013, 13:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2361
Wohnort: CH
ZE-1 hat geschrieben:
Mein Fazit aus dieser kleinen Geschichte ist, dass ich meine weiteren Verbesserungen am I1 einfach nicht mehr posten werde, was für die "große" Insight1 Gemeinschaft eigentlich ein Verlust ist.

Diesem 'Verlust' sehe ich äusserst gelassen entgegen. Ich sehe dabei das Problem nach wie vor nicht bei mir, aber was soll's?

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de