Honda Insight Forum

Willkommen im Honda Insight Forum!
Aktuelle Zeit: 15.11.2018, 19:22

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fahrwerk für den I1
BeitragVerfasst: 28.01.2012, 20:31 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 18:46
Beiträge: 317
Wohnort: EUDSSR
Hallo Insight Gemeinde,

da ich drauf und dran bin einen I1 zuzulegen wollte ich noch das Thema Fahrwerk ansprechen.
Gibts denn etwas gescheites im Angebot? Ich meine Feder/Dämpfer. Hat jemand mal ordentliche Fotos von der Hinterachse (von unten)?
Solche Firmen wie TEIN oder andere japanischen Anbieter müssten doch was haben, oder?

Gruß


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk für den I1
BeitragVerfasst: 28.01.2012, 21:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2391
Wohnort: CH
Da müssen wir Dich enttäuschen. Auf dem Markt gibt es nichts 'out of the box'. Das Fahrwerk ist sonst schon sehr sportlich abgestimmt. Noch härter will man es bei hohem Reifendruck kaum noch haben.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk für den I1
BeitragVerfasst: 29.01.2012, 09:58 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 18:46
Beiträge: 317
Wohnort: EUDSSR
Mir geht es nicht um die Härte sondern darum sowas wie die Dämpfer zu ersetzen denn die Zeit vergeht und Fahrwerke werden ja mit den Jahren nicht besser.
Hat schon mal jemand bei Bilstein, Koni oder wie sie alle heißen angefragt ob diese Firmen evtl. was bauen könnten?

Gruß

EDIT:
Also ich hab bei Koni diese Classic-Dämpfer für Oldtimer entdeckt. Die Abmessungen sind ja sicherlich variabel, man müsste nur wissen wieviel Last der Insight hinten max. hat und die Länge, was ja auch leicht rauszubekommen wäre.
Siehe --> http://www.koni-online.de/konishop.php? ... rp=classic

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk für den I1
BeitragVerfasst: 29.01.2012, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1750
Wohnort: Graubünden
Fuer Bilstein Daempfer hatte ich mich sehr interessiert & gruendlich recherchiert, aber rein gar nichts fuer die Flunder gefunden.
Auch Monroe hat nichts Fertiges. So bin ich beim OEM Produkt geblieben, was ich mir aus den US kommen lasse.
Wollen wir eine Sammelbestellung machen?

Eine andere Option: Da wir ja die Achslasten vorn und hinten kennen, koennen wir danach bei Bilstein oder Koni anfragen` :!: `

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk für den I1
BeitragVerfasst: 29.01.2012, 11:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2391
Wohnort: CH
Schiessen wir nicht etwas über's Ziel hinaus? TEIN und Koni Classic sind zwei verschiedene Schuhnummern. Sollte man vielleicht nicht erst mal schauen, ob die Stossdämpfer ersetzt werden müssen, bevor man sich über den Ersatz derselben Gedanken macht. :confused: Sollte ich es jemals erleben, dass die Std. meines Wagens kaputt sein sollten, werden sie durch originale Teile ersetzt.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk für den I1
BeitragVerfasst: 29.01.2012, 13:23 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 18:46
Beiträge: 317
Wohnort: EUDSSR
Bernd Silberflunder hat geschrieben:
So bin ich beim OEM Produkt geblieben, was ich mir aus den US kommen lasse.
Wollen wir eine Sammelbestellung machen?
Eine andere Option: Da wir ja die Achslasten vorn und hinten kennen, koennen wir danach bei Bilstein oder Koni anfragen` :!: `

Also wenns die OEM Feder/Dämpfer Einheiten gibt dann ist das immer ne Option. Wenn man die nötigen Parameter kennt ist ne Anfrage bei Bilstein/Koni mit Sicherheit nichts falsches...
Wartet bitte mit der Sammelbestellung bis ich auch endlich einen Insight habe... :D

@John
Freu mich schon auf Infos und Fotos.... :)

I1_2000 hat geschrieben:
Schiessen wir nicht etwas über's Ziel hinaus? TEIN und Koni Classic sind zwei verschiedene Schuhnummern. Sollte man vielleicht nicht erst mal schauen, ob die Stossdämpfer ersetzt werden müssen, bevor man sich über den Ersatz derselben Gedanken macht. :confused: Sollte ich es jemals erleben, dass die Std. meines Wagens kaputt sein sollten, werden sie durch originale Teile ersetzt.

Also bis jetzt hab ich die Erfahrung gemacht dass OEM nicht immer die beste Wahl ist. Spezialisten machen eben bessere Teile als die Fahrzeughersteller. Beim Insight war der Fokus des Herstellers sicher nicht aufs Fahrwerk gerichtet sondern eher beim Antrieb.
Das TEIN und Koni nicht dieselbe Liga sind ist klar. ;)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk für den I1
BeitragVerfasst: 19.06.2012, 18:54 
Offline

Registriert: 25.02.2010, 14:00
Beiträge: 15
Hallo,

ich bin auch auf der Suche nach was. Ich hab glücklicherweise jemanden beim TÜV kennen gelernt, der einen KFZ-Betrieb in der Eifel kennt, wer Rennsportfahrzeuge aufbaut. Wir hatten Zeit und haben gequatscht (er baut Gasanlagen ein) und hat mir angeboten einen Kontakt herzustellen. Ich solle nur schauen, dass ich an alte Teile komm. Bei mir hat alles keine Eile, daher mein Aufruf:::


Bitte meldet euch bei mir wenn Ihr was austauscht oder übrig habt. Ich will bei mir ganz sicher was machen.
roemer ad hellnacht dot de

Grüsse Michael Römer


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk für den I1
BeitragVerfasst: 19.06.2012, 23:04 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 18:46
Beiträge: 317
Wohnort: EUDSSR
Ich hab mich vor ein paar Tagen mit Bilstein und H&R in Verbindung gesetzt. Herausgekommen ist "wir brauchen ein Muster".
Leider hab ich keine Muster und versuche jetzt irgendwie an selbige zu kommen. Vermutlich wird es die USA sein, woher die Teile kommen werden.
Auf Ebay hab ich leider immer Verkäufer die nicht ins Ausland verschiffen... :roll:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk für den I1
BeitragVerfasst: 20.06.2012, 07:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1750
Wohnort: Graubünden
ZE-1 hat geschrieben:
Ich hab mich vor ein paar Tagen mit Bilstein und H&R in Verbindung gesetzt. Herausgekommen ist "wir brauchen ein Muster"

1. Sollte das 'Muster' ein noch intakter Stossdämpfer sein ?
2. Bekommt derjenige, der das Teil Bilstein oder H&R zur Verfügung stellt, das 'Muster' wieder zurück ?

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk für den I1
BeitragVerfasst: 20.06.2012, 08:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2391
Wohnort: CH
Bei den Bilsteins gibt es teilweise eine Nute, die man zur Tieferlegung verstellen kann. Max. 2 cm und die Federvorspannung muss gewährleistet sein. Aber das geht beim I1 nicht, da vorne komplette Federbeine L/R eingesetzt werden. Hinten ist es kein McPherson-Federbein. Dort kann nur eine kürzere Feder oder eine andere Federaufnahme eine geringere Höhe bewirken.

Ich bin immer noch skeptisch.

- wie hoch soll die Tieferlegung sein? Der Unterboden ist heikel (IMA-Kabel, Verkleidung).
- wie soll die Abstimmung sein? Die OEM ist schon sehr sportlich/hart. Mit 3.5 bar Reifendruck wird es manchem zu hart. Da müsste es schon komfortabler werden.
- Zulassung: wer stellt ein TüV aus?
- Kosten bei einer Kleinserie, wobei man immer an die USA denken muss? Bei EUR 1000 würde ich passen müssen.
- Verlust des OEM-Zustands.

Vorne
Dateianhang:
suspension_front.jpg
suspension_front.jpg [ 30.98 KiB | 2468-mal betrachtet ]

Hinten
Dateianhang:
suspension_rear.jpg
suspension_rear.jpg [ 36.8 KiB | 2492-mal betrachtet ]

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk für den I1
BeitragVerfasst: 25.12.2012, 23:53 
Offline

Registriert: 22.01.2012, 18:46
Beiträge: 317
Wohnort: EUDSSR
Es hat sich was getan! Es gibt jetzt einen Federsatz für den I1!

Sieht selbst -> http://www.ground-control-store.com/pro ... php/II=860

Mehr Infos unter -> http://www.insightcentral.net/forums/mo ... today.html

Noch ein paar ordentliche Dämpfer und die Sache ist "gegessen"!

:)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fahrwerk für den I1
BeitragVerfasst: 26.12.2012, 06:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2391
Wohnort: CH
Your Original Rear Bumpstops must be sent to Ground Control for modification

Ich hab's gelesen. Immerhin gibt es jetzt etwas. Aber für fällt es ausser Betracht, da die Vorderachse mit den wahrscheinlich doppelt so harten Federn völlig überfordert sein wird. Also muss man auch noch andere Stossdämpfer einbauen. Wenn sie wenigstens die Federraten übernommen hätten...

Ich bleibe bei OEM-Fahrwerk, da ich das amerikanische Wippen der Vorderachse so toll mag. :)

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Fahrwerk für den I1: Oaktec Hybrid
BeitragVerfasst: 26.12.2012, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1750
Wohnort: Graubünden
ZE-1, wenn Du etwas zu verändern trachtest, dann guck' doch mal nach UK, dort hat das britische OAK TEK TEAM einen Honda Insight Mk1 zu einem Rallye Fahrzeug modifiziert und diese Leute haben einerseiuts das entsprechende KnowHow und andererseits bestimmt keine Kosten und Mühe gescheut den Insight das zu verpassen, wovon Du möglicherweise träumst:

http://www.oaktechybrid.co.uk/site/content_racing.php

Für unseren Insight und mich kommen solche Veränderungen am Fahrwerk sicher nicht infrage.

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de