Honda Insight Forum

Willkommen im Honda Insight Forum!
Aktuelle Zeit: 16.07.2018, 22:20

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 18.09.2017, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2012, 15:13
Beiträge: 323
Ungelegte Eier sind meine Sache eigentlich nicht, aber irgendwie treibt es mich doch - da scheint im Raum Frankfurt ein ansonsten funktionstüchtiger Insight mit leuchtender IMA-Leuchte kurz vor der Verschrottung zu stehen.

Da IMA-Batterien so teuer jetzt auch wieder nicht sind, möchte ich mal bei potentiellen Interessenten vorfühlen - bräuchte noch jemand so ein Wägelchen oder hätte Interesse?

Näheres hoffentlich bald mit einem neuen Forumsteilnehmer.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 18.09.2017, 11:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2364
Wohnort: CH
Link?

Die Batterie ist das eine, meist brauchen die Wagen noch das ein oder andere dazu...

Hier ist sonst noch einer mit neuer IMA-Batterie, der nicht allzu lange ausgeschrieben sein wird: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... &fnai=prev

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 18.09.2017, 11:54 
Offline

Registriert: 09.01.2017, 15:50
Beiträge: 50
Ich komme aus dem Raum Frankfurt - zwar habe ich bereits einen ZE1, wenn der Insight aber in überragend gutem Zustand sein sollte, würde ich eventuell einen Wechsel in Betracht ziehen. Ich könnte aber auch gerne bei einer Reparatur helfen, vermutlich werde ich in wenigen Tagen ein paar gebrauchte Zellen zum Verkauf anbieten können.
Ansonsten würde ich auch bei einer Verschrottung gerne alle möglichen Teile abbauen, selbstverständlich gegen Bezahlung.

Bitte um mehr Details.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 20.09.2017, 18:35 
Offline

Registriert: 18.09.2017, 15:22
Beiträge: 23
Hallo,
was bin ich froh, doch eine Fan-Gemeinde des Insight I gefunden zu haben.

@Einunddreissig
Danke für die Hilfe der Anmeldung. Jetzt hat es geklappt.
und Danke auch für Deine Ankündigung.

Die Brisanz und damit die Verschrottung meines Insights ist erstmal vom Tisch. Das Museum hat mir die Zusage gegeben, dass er als Leihe in die Ausstellung aufgenommen wird.
Das gibt mir Zeit und die Möglichkeiten zu finden, wie ich ihn doch wieder in Gang setzen kann bzw. lassen kann bzw. die Kosten dafür tragen kann.

Ich schreibe Euch morgen mehr über mich und mein Auto.

... und ich freue mich auch, dass dieses Forum weiter geführt wird... :)

LG
Beate-Insight2000


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 20.09.2017, 20:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2364
Wohnort: CH
So kommt doch noch etwas Leben in die Bude...:) Vielleicht tippen die anderen Foren-Leichen dann auch mal wieder in die Tastatur. ;)

Beate = w? Das wäre dann auch mal eine Bestätigung und willkommene Abwechslung, dass die (Insight-)Welt nicht nur aus m besteht.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 20.09.2017, 20:38 
Offline

Registriert: 18.09.2017, 15:22
Beiträge: 23
Hi,
ja es ist richtig, ich bin eine Frau, die um das Weiterleben ihres Insight wie eine Löwin um ihr Baby gekämpft hat.
Ich liebe dieses Auto und es hatte mich fast zerrissen, es zu entsorgen zu müssen. Ich weiß ziemlich emotional. Das ist aber für mich so. Und nur aus dieser Emotionalität heraus war es möglich eine Lösung zu finden. Rational nach Faktenlage wäre das nicht gegangen.
Bis morgen
LG
Beate-Insight2000


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 20.09.2017, 21:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2364
Wohnort: CH
Männer und Autos sind bekanntlich auch eine emotionale Angelegenheit, bei der grösstenteils der Verstand ausgeschaltet wird. :)

Na dann wollen wir alle (verbliebenen) schön helfen, das (eigentlich nicht tot zu kriegende) Wägelchen wieder flott zu machen. ;)

Bis morgen.

Evtl. einen neuen Thread unter Elektronik oder Mechanik eröffnen.
Das hier könntest Du evtl. brauchen: viewtopic.php?f=10&t=981

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 24.09.2017, 17:44 
Offline

Registriert: 18.09.2017, 15:22
Beiträge: 23
I1_2000 hat geschrieben:
Das hier könntest Du evtl. brauchen: viewtopic.php?f=10&t=981


Wozu dient mir dieses Gerät?
LG Beate


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 24.09.2017, 18:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2364
Wohnort: CH
Das lädt die IMA-Batterie voll auf, ohne dass das Auto läuft und behebt allfällige Ungleichheiten zwischen den 120 Zellen. Tanzt eine aus der Reihe, ist die ganze IMA-Batterie lahm. In den USA fahren viele mit ihren alten IMA-Batterie weiter, indem sie alle zwei Wochen nachladen, so dass die IMA-Kontrollleuchte nicht erscheint. Es gibt einen Thread dazu im Elektronik-Forum.

Ich bezweifle allerdings, ob es Deiner IMA-Batterie noch hilft. Versuchen kann man es, aber ich habe da so meine Bedenken..muss aber zuerst Deine anderen Sachen durchlesen...

Hättest Du dieses Gerät kurz vor dem TüV benutzt, wärst Du der IMA-Fehler wahrscheinlich nicht aufgetreten...

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 07.10.2017, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2011, 11:27
Beiträge: 95
Wohnort: Altenstadt
Ui! Weiblicher Insightfahrerin aus dem Raum FFM???

Hast Du den Insight etwa in der "Autostadt" in Fechenheim untergebracht?
Unser Insight lebt und fährt weiterhin problemlos, mit inzwischen weit über 300.000 km... :-)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 22.10.2017, 09:15 
Offline

Registriert: 22.07.2015, 11:59
Beiträge: 109
Moin!

Ich könnte mir vorstellen, daß die lange Standzeit dem IMA-Akku gut getan hat, weil sich die Zellen durch Selbstentladung aneinander angeglichen haben. Jetzt noch einmal per "Grid Charge" voll laden und fahren wäre eine Idee.

Olaf


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 25.10.2017, 19:17 
Offline

Registriert: 18.09.2017, 15:22
Beiträge: 23
Sanne hat geschrieben:
Ui! Weiblicher Insightfahrerin aus dem Raum FFM???

Hast Du den Insight etwa in der "Autostadt" in Fechenheim untergebracht?
Unser Insight lebt und fährt weiterhin problemlos, mit inzwischen weit über 300.000 km... :-)


Hallo Sanne,

ja, Rhein/Main-Gebiet war mal. Ich bin seit diesem Jahr in Leipzig. Habe aber mein Leben in Raum Dreieich/Langen/Hanau verbracht.

Nein, mein Insight ist nicht in Frankfurt.
Wieso Autostadt "Fechenheim"? Gibst es da was, was ich nicht weiß??

Mein Auto ist noch in Dreieich und geht jetzt ins Museum. Der Vertrag für die Leihgabe ist unterzeichnet und er geht in die Ausstellung im Deutschen Automuseum Schloss Langenburg bis Okt. 2018. Dort findet in der nächsten Saison eine Ausstellung mit alternativen Motorantrieben statt.

Mir hat mal jemand beim AH Fladung mal geflüstert, dass er einen Kunden hat mit einem Insight der schon über die 300.000 km hat und läuft und läuft. Bist Du das evtl.?
Mein Punkt war und ist zZ. nicht, dass der Insight nicht reparabel wäre, sondern dass mir die finanziellen Mittel dazu gefehlt haben und ich außer Verschrottung nach einer anderen Möglichkeit gesucht hatte. Die Leihgabe ans Museum verschafft mir ein Jahr Spielraum und das Auto steht sozusagen im "Trockenen":)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 25.10.2017, 19:18 
Offline

Registriert: 18.09.2017, 15:22
Beiträge: 23
oz42 hat geschrieben:
Moin!

Ich könnte mir vorstellen, daß die lange Standzeit dem IMA-Akku gut getan hat, weil sich die Zellen durch Selbstentladung aneinander angeglichen haben. Jetzt noch einmal per "Grid Charge" voll laden und fahren wäre eine Idee.

Olaf


Danke Olaf, für den Tipp.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 26.10.2017, 20:33 
Offline

Registriert: 22.07.2015, 11:59
Beiträge: 109
Gerne! Im Museum haben die Zellen dann nochmals Zeit, sich zu entladen. Wichtig ist später bei der Wiederbelebung besagtes "Gridcharging" vor der ersten Fahrt für (ich schätze mal) 48 Stunden.

Oder aber er macht die erste Tour mit abgeschaltetem Akku. Unter dem Teppich des Kofferraums läßt sich ein kleiner Deckel abschrauben, da drunter liegt der Hauptschalter.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 29.10.2017, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2011, 11:27
Beiträge: 95
Wohnort: Altenstadt
Beate-Insight2000 hat geschrieben:
Wieso Autostadt "Fechenheim"? Gibst es da was, was ich nicht weiß??


Guck mal hier:
http://www.klassikstadt.de/klassikstadt/ueber-uns/#konzept
Ich hatte da mal eine Tagung, da haben viele ihre "besonderen" Autos untergestellt, deshalb dachte ich bei Museum zuerst da dran...

Beate-Insight2000 hat geschrieben:
Mir hat mal jemand beim AH Fladung mal geflüstert, dass er einen Kunden hat mit einem Insight der schon über die 300.000 km hat und läuft und läuft. Bist Du das evtl.?


Jap, das sind wir! :D
Unser Insight ist EZ Juli 2000 und hat mittlerweile 340.000 km... dritte große Batterie, aber immer noch erste Kupplung und erster Auspuff. Außerdem haben wir einen CR-Z Hybrid (Bj 2010) und derzeit noch eine Type R (Bj 2016), der aber jetzt durch den neuen Type R ersetzt wird. GöGa fährt ab Montag dann einen Hyundai Ioniq Elektro, um den Insight ein bisschen zu schonen - der steht bei uns auch in der Garage...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 15.11.2017, 10:40 
Offline

Registriert: 18.09.2017, 15:22
Beiträge: 23
oz42 hat geschrieben:
Gerne! Im Museum haben die Zellen dann nochmals Zeit, sich zu entladen. Wichtig ist später bei der Wiederbelebung besagtes "Gridcharging" vor der ersten Fahrt für (ich schätze mal) 48 Stunden.

Oder aber er macht die erste Tour mit abgeschaltetem Akku. Unter dem Teppich des Kofferraums läßt sich ein kleiner Deckel abschrauben, da drunter liegt der Hauptschalter.


Danke für den Tipp oz42.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 15.11.2017, 10:42 
Offline

Registriert: 18.09.2017, 15:22
Beiträge: 23
Sanne hat geschrieben:
Beate-Insight2000 hat geschrieben:
Wieso Autostadt "Fechenheim"? Gibst es da was, was ich nicht weiß??


Guck mal hier:
http://www.klassikstadt.de/klassikstadt/ueber-uns/#konzept
Ich hatte da mal eine Tagung, da haben viele ihre "besonderen" Autos untergestellt, deshalb dachte ich bei Museum zuerst da dran...


Orber Str. ist mir bekannt, aber dass sich dort eine solche Lokation etabliert hat, wusste ich nicht. Gut zu wissen! Danke


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorankündigung
BeitragVerfasst: 15.11.2017, 10:44 
Offline

Registriert: 18.09.2017, 15:22
Beiträge: 23
Sanne hat geschrieben:

Beate-Insight2000 hat geschrieben:
Mir hat mal jemand beim AH Fladung mal geflüstert, dass er einen Kunden hat mit einem Insight der schon über die 300.000 km hat und läuft und läuft. Bist Du das evtl.?


Jap, das sind wir! :D
Unser Insight ist EZ Juli 2000 und hat mittlerweile 340.000 km... dritte große Batterie, aber immer noch erste Kupplung und erster Auspuff. Außerdem haben wir einen CR-Z Hybrid (Bj 2010) und derzeit noch eine Type R (Bj 2016), der aber jetzt durch den neuen Type R ersetzt wird. GöGa fährt ab Montag dann einen Hyundai Ioniq Elektro, um den Insight ein bisschen zu schonen - der steht bei uns auch in der Garage...


Irgendwie dachte ich es mir. :)
Den CR-Z habe ich hier in Leipzig schon 1x gesehen, würde mir auch gefallen.
In meinem Insight ist auch die 1. Kupplung und 1. Auspuff drin.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de