Honda Insight Forum

Willkommen im Honda Insight Forum!
Aktuelle Zeit: 16.10.2018, 15:12

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 20.05.2014, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
Dateianhang:
big_honda_civic_dsc07466.jpg
big_honda_civic_dsc07466.jpg [ 78.94 KiB | 4600-mal betrachtet ]

hallo leute

da meine lebenspartnerin bald einen eigenen führerschein besitzt, aber keine ahnung von autos hat, wollte ich ihr diesbezüglich ein kleines geschenk machen.
ich dachte an einen gebrauchten hybrid, da auch sie sich intensiv mit einem nachhaltigen lebensstil befasst.
das klingt jetzt erstmal ein wenig verwirrend, nachhaltig leben und ein weiteres auto kaufen.

dafür gibt es aber 2 gründe:
erstens, den geplanten auszug aus der stadt aufs land > schlechte öv anbindung
zweitens, die familienplanung, für welche der ze-1 nicht besonders geeignet ist.

bei meiner suche nach einem günstigen hybriden bin ich auf einen erschwinglichen

honda civic 1.3 idsi ima aus dem jahr 2004 gestossen.

da ich in diesem forum auf so viel fachkompetenz und erfahrungen gestossen bin, frage ich euch nun;

kennt sich jemand von euch mit diesem fahrzeug aus?
worauf ist bei der besichtigung/probefahrt besonders zu achten?
wo sind eventuelle schwachstellen zu beachten/kontrollieren?

bitte nur fahrzeugspeziefische antworten da ich mich im allgemeinen schon auch auskenne.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 20.05.2014, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1750
Wohnort: Graubünden
Jedenfalls ist dieser Wagen familientauglich gegenüber dem Insight MkI. Die hintere Sitzbank ist allerdings leider nicht umklappbar.
Wieviel km hat dieser Schatz auf der Uhr?
Zahnriemen, Kupplung, Stossdaempfer, Rost ?
Wie ist die IMA Batterie beieinander? Bestimmt nicht mehr die Original Batterie?
Jedenfalls solllte er einen funktionierenden Lean-Burn haben, wie Deine Flunder, somit sollte man ihn bei entsprechendem Streckenprofil, 3,3 bar ringsum, bei leichtem Rückenwind, im Sommer recht sparsam fahren können.

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 21.05.2014, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
danke bernd

laut verkäufer hat dieser civic 150tkm, sollte also bei guter pflege nochmals solange durchstehen.
der cw wert von 0.35 ist schon nicht gerade berauschend. (deine anspielung auf den rückenwind)
gerne wüsste ich wo die neuralgischen stellen bezüglich rost sind.
lean burn und ima zustand werde ich auf einer ausgedehnten probefahrt morgen testen.
wie kann ich die zahnriemen testen, oder anders gesagt, wie ist die haltbarkeit von diesen?

lg_pat

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 21.05.2014, 15:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2386
Wohnort: CH
Du meinst DEN DA: http://www.autoscout24.ch/de/d/honda-ci ... &vehtyp=10

Den Händler kenne ich nicht, aber da sollte man allgemein etwas vorsichtig sein, vor allem wenn es weit und breit der billigste ist. Geiz ist geil kann teuer werden.

Ich würde ein paar Tausender drauflegen und gleich einen I2 kaufen, so wie Bernd das gemacht hat. Da hat man längerfristig mehr davon. Oder wenn die Liebe und der Geldbeutel gross genug sind, wäre ein CR-Z evtl. auch im Bereich des Möglichen, solange der Nachwuchs jedenfalls klein genug ist.

Der obige ist nur dann zu empfehlen, wenn sie wirklich schlecht autofährt, weil der ein oder andere Kratzer schon da ist. :tongue: :)

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 22.05.2014, 07:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
I1_2000 hat geschrieben:
Du meinst DEN DA: http://www.autoscout24.ch/de/d/honda-ci ... &vehtyp=10

Den Händler kenne ich nicht, aber da sollte man allgemein etwas vorsichtig sein, vor allem wenn es weit und breit der billigste ist. Geiz ist geil kann teuer werden.

Ich würde ein paar Tausender drauflegen und gleich einen I2 kaufen, so wie Bernd das gemacht hat. Da hat man längerfristig mehr davon. Oder wenn die Liebe und der Geldbeutel gross genug sind, wäre ein CR-Z evtl. auch im Bereich des Möglichen, solange der Nachwuchs jedenfalls klein genug ist.

Der obige ist nur dann zu empfehlen, wenn sie wirklich schlecht autofährt, weil der ein oder andere Kratzer schon da ist. :tongue: :)


hallo

richtig, ist der. bin selber etwas skeptisch und werde den heute mal unter die lupe nehmen. magst du dich noch an dein erstes auto erinnern.
ich habe meinen ersten im laufe der jahre etwa 5x ausgebeult. von daher wäre mir ein I2 zu schade, zudem ist 'sie' tatsächlich weit entfernt von einem naturtalent. (schade)

mit aufgeilen am geiz habe ich gar nix am hut aber es macht auch spass eine billige karre zu fahren da man über kleine dellen einfach lächelt anstatt sich aufzuregen.
im weiteren dachte ich, dass bei einem grösseren schaden (holz klopfen) einige teile für meine flunder passen würden.

falls du noch tips zum aufdecken versteckter mängel hast, oder wenn du typensprziefische schwachstellen kennst wäre ich dir auf jeden fall dankbar für weitere infos.

p.s. unser budget ist leider wirklich sehr bescheiden und wir bewegen uns hier schon am oberen limit.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 22.05.2014, 07:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2386
Wohnort: CH
Schau Dir als Alternative doch mal diesen Wagen hier an: http://www.car4you.ch/hyundai/santa-fe/4823652/detail
Das ist der von Bernd, den Du ja kennst. Technisch gut in Schuss, bis zuletzt servicegepflegt. Sogar die gewünschten Beulen weist er auf. :D Frauen fühlen sich in grossen Autos sicherer. Das ist jedenfalls das ehrlichste Auto auf dem Markt, das ich kenne. Um die Billigstangebote der Schwartenhändler macht man besser einen grossen Bogen.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 22.05.2014, 08:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
I1_2000 hat geschrieben:
Schau Dir als Alternative doch mal diesen Wagen hier an: http://www.car4you.ch/hyundai/santa-fe/4823652/detail
Das ist der von Bernd, den Du ja kennst. Technisch gut in Schuss, bis zuletzt servicegepflegt. Sogar die gewünschten Beulen weist er auf. :D Frauen fühlen sich in grossen Autos sicherer. Das ist jedenfalls das ehrlichste Auto auf dem Markt, das ich kenne. Um die Billigstangebote der Schwartenhändler macht man besser einen grossen Bogen.


danke für den tip

der sieht ja richtig toll aus. tatsache ein schnäppchen bei dem preis. ein weiterer grund mal beim bernd reinzuschauen. natürlich ist der im unterhalt (verbrauch, versicherung und steuer) nicht so günstig wie der civic.
dafür sind wohl kaum grössere reparatuoren zu erwarten was natürlich alles wieder relativiert. wir werden uns das gut überlegen und da wir auch keine eile haben, werden wir heute bestimmt nicht voreilig zuschlagen. was noch im raum steht ist das ökologische verhalten; halber verbrauch und verwertbarkeit der teile im falle des.....

ich werde mich auf jeden fall bald bei bernd melden.

von dem civic erwarte ich wirklich nicht zu viel und bei den leisesten bedenken werden wir das angebot wohl ausschlagen.
ob top oder flop werde ich heuteabend oder morgen berichten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 22.05.2014, 08:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2386
Wohnort: CH
Bernd ist den in den Bergen mit 8.5-9.0 LHK gefahren. Ein Civic IMA kommt auch auf 5 LHK. Kommt halt darauf an, wieviel man fährt, 10 oder 50Tkm pro Jahr. Bei der Versicherung wird man kaum mehr Vollkasko nehmen wollen, evtl. sogar nur Haftpflicht. Wenn der Wagen dann in der Schweiz seinen Lebensabend verdient hat, dann kann er immer noch für 1-2000.- exportiert werden, die sind dort begehrt.

Ich will niemanden schlechtreden und kenne den IMA nicht, aber bei solchen Händlern stehen zu einem grossen Teil Unfallwagen im Reparaturstau. Meist ist die Zeit zu schade, um sich die Wagen anzuschauen. Günstige Autos von Privat sind eine ganz andere Sache, wie Bernd I2 beweist.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 25.05.2014, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
uups, i did it again....

nachwuchs in der honda-familie
(auch schwartenhändler machen einen honda nicht zur schwarte und warum mehr bezahlen für einen schönen showroom)

ich konnte den 2004 civic wegen eines problemes mit der servolenkung auf 3000.- runterhandeln und wir haben zugeschlagen.
natürlich gibt es schönere und gepflegtere modelle aber meiner lebenspartnerin gefiel die unscheinbare erscheinung.
das recht biedere äussere ist zu verkraften; wenn auch unspektakulär anzusehen ist doch nichts wirklich hässich an dem wagen.

motor, kupplung und getriebe laufen einwandfrei. (wie eine bernina nähmaschiene)
vier der 8 markenreifen sind auf ca. 80% und die alu's haben nur wenige kratzer. oem dachträger gabs obendrauf.
die polster sind sauber und der innenraum ist kaum verschlissen. den paar kleinen roststellen werde ich mich nächste woche widmen.
leider geht die servolenkung etwas schwer, trotzden lässt sich der wagen präzise lenken. das problem ist noch zu orten aber
ich bin zuversichtlich, das problem auch ohne austausch beheben zu können.
sechs airbags und vier ncap punkte beruhigen mich unglaublich. vier sitzplätze und 350l kofferraum werden sich wohl positiv bewähren.

die ima, jaja die ima. batterie ist wohl noch die erste; ansonsten läuft alles einwandfrei und macht, wie gehabt, massiven spass.
beim noch etwas ungeschickten umgang mit gas und kupplung hilf der e-motor der hübschen dame vor dem abwürgen am start.
hauptsache wir müssen nicht mit meiner flunder üben.


ausschlaggebend war beim kauf das vollständige und saubere serviceheft mit durchgehenden stempeln von honda garagen.

das auto lässt sich agil bewegen und die zylinderabschaltung (3 der 4) schiebt das beschleunigte gewicht schön in die rekuperation.
die 1200kg sind mit klimaautomatik, vier fensterhebern, sitzheizung usw. völlig ok aber nicht wirklich berauschend.
mangels alu und gfk lassen sich eventuelle beulen aber einfacher beheben.

weitere fotos und fahrberichte folgen.

wie auch immer, jetzt ist er da und wer noch mehr wissen will; hier noch 2 links.

http://www.faz.net/aktuell/technik-moto ... 63643.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Honda_Civic_IMA

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 25.05.2014, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1750
Wohnort: Graubünden
part_insight hat geschrieben:
uups, i did it again.... nachwuchs in der honda-familie ...

Herzliche Gratulation Euch beiden, der Dame, die ihn hauptsächlich fahren & das Gaspedal streicheln wird und Dir, dem Restaurator und Hausmechanikus !
Du bereicherst das Forum mit dieser Errungenschaft und mit gelegentlichen Berichten, was so geht & was nicht, was nicht rollt & rollend gemacht wird :D

Ich habe dieses Honda Modell immer sehr gediegen und solide empfunden und hatte vor Erscheinen des ZE2 auch mal damit geliebäugelt dieses Modell als Zweitwagen zu erwerben.

Deine vorgesehene Rostbehandlung/Umwandlung wird mich interessieren...

Wirst Du mit dem energieeffizienten Civic 1.3 iDSi IMA Klasse A mit der Strassenverkehrssteuer in eine priviligierte Steuerklasse kommen :?:

Stets Gute Fahrt :!:

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 25.05.2014, 14:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2386
Wohnort: CH
Gratulation, das ist glaub ich der erste Civic IMA hier im Forum.

SG kennst glaub ich eine Steuerbefreiung auf Hybride, aber ich weiss nicht wie lange.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 25.05.2014, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
vielen dank für eure gratulationen.

ich hab auch richtig spass an dem wagen. unten noch ein paar bilder. (vor meiner pflegekur)

dasjenige der anzeige möchte ich gerne den bleifuss-faz'is widmen. (siehe bericht vom genannten link oben)
die 160km waren 60% mit winterpneus und 15% stadt. 40% appenzellerland, 20% st. gallen und 40% thurgau.
bin mal gespannt was passiert wenn ich die faulen akkustränge auswechsle.
leider ist die batterie passiv gekühlt, was diese temperatourmässig schnell an den anschlag bringt.
hier bedarf es noch einer nachrüstung. die ima warnleuchte kommt und geht?
die motorwarnleuchte ist wohl nichts gravierendes da der 4zylinder schnurrt wie ein kätzchen.

heute bin ich auf der strasse noch einer civic ima limousine der VIII generation begegnet.
die sieht echt toll aus, gibts aber leider nur mit automatik.


Dateianhänge:
WP_20140525_17_01_15_Pro (800x450).jpg
WP_20140525_17_01_15_Pro (800x450).jpg [ 95.12 KiB | 4506-mal betrachtet ]
WP_20140525_17_05_47_Pro (800x450).jpg
WP_20140525_17_05_47_Pro (800x450).jpg [ 111.8 KiB | 4496-mal betrachtet ]
WP_20140525_17_09_08_Pro (800x450).jpg
WP_20140525_17_09_08_Pro (800x450).jpg [ 121.04 KiB | 4499-mal betrachtet ]
WP_20140525_17_08_34_Pro (800x450).jpg
WP_20140525_17_08_34_Pro (800x450).jpg [ 113.67 KiB | 4494-mal betrachtet ]
WP_20140525_17_06_32_Pro (800x450).jpg
WP_20140525_17_06_32_Pro (800x450).jpg [ 126.62 KiB | 4499-mal betrachtet ]

_________________
Bild
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 25.05.2014, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
I1_2000 hat geschrieben:
Gratulation, das ist glaub ich der erste Civic IMA hier im Forum.

SG kennst glaub ich eine Steuerbefreiung auf Hybride, aber ich weiss nicht wie lange.


ich fahr natürlich eine AR nummer. (regionalpatriot haha)

bei uns gibt's 50% erlass. immerhin.
nach einer hybrid-honorierenden versicherungsgesellschaft werde ich demnächst mal ausschau halten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 25.05.2014, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2013, 11:07
Beiträge: 202
Wohnort: Raum Frankfurt
Nicht übel - gute Entscheidung, glaube ich.

_________________
Kai
Insight Mk II, EZ 06/2012


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 25.05.2014, 21:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2386
Wohnort: CH
Komisch, wie kann ein Wagen ein volles Serviceheft haben und gleichzeitig eine Motorwarnleuchte und defekte Servolenkung haben. :?: Ist schon recht verdächtig...Wenn das einfach zu behebende Mängel gewesen wären, hätte der Händler sie bestimmt weggemacht.

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 26.05.2014, 06:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
guten morgen
naja, bei meiner flunder kommt und geht die motorenwarnleuchte auch ziemlich willkürlich.
da werde ich mir wohl bald einmal ein obdII auslesegerät zulegen müssen da sonst kein fehler spürbar ist.
so ein obd scan hätte ich mir schon lange gekauft aber bei meinem letzten wagen, dem cadillac concours, konnten sämtliche daten im display ausgelesen werden. sogar die elektronische abriegelung bei 210kmh konnte ich da rausnehmen und hab prompt 257 sachen auf die bahn gebrettert. natürlich in brd und auch nur zu testzwecken.

zur servo; kann ich schon nachvollziehen, das ersatzteil kostet in usa schon 800+$ und bekanntlich können vertragswerkstätten ja nur austauschen. zerlegen und reparieren sind da fremdwörter. das auto lässt sich soweit gut fahren, geht halt etwas strenger als ich mir das wünschte. diese reparatour hat daher keine hohe priorität. abgesehen von ein paar kosmetischen sachen habe ich ein ziemlich gutes gefühl.

mein ziel für den civic sind 6 weitere jahre und nochmals 100-150tkm. an schönheitswettbewerben werde ich wohl kaum teilnehmen. auch soll er meine flunder vor den argsten wintertagen schonen

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 28.05.2014, 06:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
noch zwei kleine korrekturen zu meinen früheren aussagen:

der wagen hat 4 und nicht 6 airbags.

-die ima batterie ist doch aktiv gekühlt.
-was ich als subwoofer auf der hutablage im heck verkannte ist der lufteilass zur aktiven kühling der ima komponenten.

die kleinen dellen am heck habe ich bereits mit meinem spengler ausgebeult. die verkratzte front wird örtlich ausgebessert.
den wagen kann ich heute abend vom lackierer abholen. gesamtkosten 350.- sfr für spot repair und spengler.

morgen werde ich mich wohl einer gründlichen innenraumreinigung annehmen sowie filter und zündkerzen kontrollieren.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 28.05.2014, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1750
Wohnort: Graubünden
part_insight hat geschrieben:
guten morgen
naja, bei meiner flunder kommt und geht die motorenwarnleuchte auch ziemlich willkürlich.
da werde ich mir wohl bald einmal ein obdII auslesegerät zulegen müssen da sonst kein fehler spürbar ist.
so ein obd scan hätte ich mir schon lange gekauft aber ...

Hier kann ich im Voraus schon mal auf die spezifische Fehlerliste des HONDA Civic 1.3 iDSi IMA verweisen, einzusehen bei AMPED HYBRID:

http://ampedhybrid.com/honda-civic-hybr ... -2005.html

Das mit dem Scanner wird sich auch finden... 'alles zu seiner Zeit' :)

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
falls jemand interesse hat:
ich habe mir die gesamten elektronischen schaltpläne für den civic 2002-2005 besorgt.
könnte bei bedarf A3 kopien anfertigen und versenden.
lg_p

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 07.08.2014, 13:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
auf die fahrweise kommt es an:
verbrauch des civic unter meinen samtpfötchen 3.8l
verbrauch bei meiner liebsten (anfängerin) 4.5l
ungleich einiger aussagen in diesem forum erreiche ich mit einer sanften beschleunigung
und sehr frühem hochschalten bessere werte. (5. gang spätestens bei 60kmh und im 4. durch den kreisel)
ich denke genau hier liegt das potenzial der ima; die kleinen motoren werden bei sehr niedrigen umdrehungszahlen
durch die elektrounterstützung am stottern oder gar absterben grandios gehindert.
einfach wunderbar! i'm loving it....ganz im gegensatz zum coke.
lg_p

p.s. honda standhaftigkeit bei top gear america S05E07 (das blödeltopgear)
http://www.streetfire.net/video/top-gea ... 463996.htm

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 17.11.2014, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
mooncaps

soeben für meine winterfelgen (stahl) bestellt.
das wollte ich schon lange mal an einen meiner wagen montieren.
jetzt ist es endlich soweit und macht hier sogar sinn.
weniger überhitzungsrisiko da nach möglichkeit regenerativ
gebremst wird und aerodynamich sieht es auch noch aus.


Dateianhänge:
Dateikommentar: mooncaps aus cns.
moon caps.jpg
moon caps.jpg [ 44.71 KiB | 4248-mal betrachtet ]

_________________
Bild
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 17.11.2014, 20:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2009, 18:35
Beiträge: 2386
Wohnort: CH
Viel Spass bei der Reifendruckkontrolle. :)

_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 17.11.2014, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
und dann noch diesen hier.

fender skirts für honda civic ima.

wow oder lol?


Dateianhänge:
Dateikommentar: wirkt fett, wie auch immer man das verstehen will.
civic fender skirts (600x416).jpg
civic fender skirts (600x416).jpg [ 100.79 KiB | 4243-mal betrachtet ]

_________________
Bild
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 17.11.2014, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
und die ze1 geht in den winterschlaf und wird
für folgende renovationen, restaurationen und
servicearbeiten aufgebockt.

-lederlenkrad vom s2000
-radaufhängungen und kugelgelenke
-domlager
-ima batterie
-motoraufhängung
-oel- und filterwechsel
-ev. aerodynamikmods

mehr dazu aber wenns aktuell ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 17.11.2014, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
I1_2000 hat geschrieben:
Viel Spass bei der Reifendruckkontrolle. :)


richtig! das bordwerkzeug wird wohl um handschuhe, raddeckelabzieher usw. ergänzt werden müssen.

eine variante wäre ein ventil-winkelaufsatz und ein klitzekleines loch.

ich hoffe meine winterpneus mögen die 3 bar über einen monat++ halten
ansonsten kommt wohl die variante zum zug.

finds trotzdem sexy. ein bisschen leiden für die schönheit ligt schon drin.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 17.11.2014, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
hier die bequeme (unschöne)variante.


Dateianhänge:
Dateikommentar: eckventil
WP_20141117_22_39_43_Pro (600x338).jpg
WP_20141117_22_39_43_Pro (600x338).jpg [ 62.27 KiB | 2684-mal betrachtet ]

_________________
Bild
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 17.11.2014, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2013, 11:07
Beiträge: 202
Wohnort: Raum Frankfurt
part_insight hat geschrieben:
finds trotzdem sexy. ein bisschen leiden für die schönheit ligt schon drin.

Donnerwetter, der Wagen gewinnt dadurch enorm. Das sieht meiner Meinung nach unendlich viel besser aus als die gewöhnlichen, dysfunktionalen Alufelgen im Dampflokomotiven-Laufrad-Design.

_________________
Kai
Insight Mk II, EZ 06/2012


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 18.11.2014, 01:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1750
Wohnort: Graubünden
Die 'moon caps' sehen gut aus und unterstreichen das schlichte unaufgeregte Design des Wagens - die 'fender skirts' stehen dem HONDA Civic 1.3 iDSi IMA auch gut zu Gesicht.
Ich habe sogar schon mal mit 'fender skirts' am ZE2 geliebaeugelt.

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 18.11.2014, 01:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2010, 23:22
Beiträge: 1750
Wohnort: Graubünden
part_insight hat geschrieben:
und die ze1 geht in den winterschlaf und wird
für folgende renovationen, restaurationen und
servicearbeiten aufgebockt. ...

Dann sparst Du bis naechstes Jahr die Versicherungspraemie und Strassenverkehrssteuer pro rata temporis. Meine Silberflunder habe ich auch eingewintert.

_________________
Vom 4.09.2010 bis 13.04.18 Bild mit 92 g CO2/km im 2006 Insight CVT und
seit 20.04.2014 Bildmit 103 g CO2/km im 2010 Insight 1,3 i Elegance


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HONDA Civic 1.3 iDSi IMA
BeitragVerfasst: 18.11.2014, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2014, 13:07
Beiträge: 116
Wohnort: Ostschweiz
Bernd Silberflunder hat geschrieben:
part_insight hat geschrieben:
und die ze1 geht in den winterschlaf und wird
für folgende renovationen, restaurationen und
servicearbeiten aufgebockt. ...

Dann sparst Du bis naechstes Jahr die Versicherungspraemie und Strassenverkehrssteuer pro rata temporis. Meine Silberflunder habe ich auch eingewintert.


ich werde die wechselnummer wohl über den winter beibehalten.
>für allfällige testfahrten mit den geplanten mods an der ima.

p.s. freut mich, dass euch die moon caps auch gefallen.
morgen werden diese geliefert. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de